Panda Pokal 2019

Heute fand unser Panda Pokal statt.

 

Aufgrund zu weniger Kyorugi-Anmeldungen (Kampfanmeldungen) beschrenkten wir uns dieses Jahr auf den Poomsaebereich. Von unserem Verein haben 11 Kinder und Jugendliche mitgemacht und tolle Ergebnisse erziehlt.

 

Malea = 3 Platz

 

Emilia = 1 Platz

 

Danika = 3 Platz

 

Kilian = 3 Platz

 

Til = 2 Platz

 

Nikan = 2 Platz

 

Annabell= 2 Platz

 

Pia= 3 Platz

 

Cora = 2 Platz

 

Tim= 1 Platz

 

Siegfried = 2 Platz

 

Herzlichen Glückwunsch an alle. Es ist super, dass ihr euch getraut habt, an dem Wettkampf teilzunehmen. Prima!

 

Nach dem Poomsaewettkampf konnten die Sportler am Wettkampftraining teilnehmen, welches von Martin geleitet wurde oder sie konnten die Kampfsportart "Silat" kennenlernen. Diese Sporteinheit wurde von Michael angeleitet. Für jeden war also etwas dabei. Wir haben viel neues gelernt und hatten vor allem Spaß.

 

Herzlichen Dank an alle Vereinsmitglieder, die beim Wettkampf geholfen haben.

Es gab Medaillen und Pokale

Am Anfang traten alle Vereine an

Unsere Wettkämpfer

Alle Kinder hatten Spaß

Der Silatlehrgang war super